Malwerkstatt im SpinnNetz

Malwerkstatt im SpinnNetz

Kleine Druckgrafiken zum Jahresende

Die nächste Malwerkstatt des Generationstreffs SpinnNetz in Weißwasser findet am 02.12.2019 in der Zeit von 15 bis ca. 20 Uhr statt.

Unter dem großen Thema „Bäume“  möchten wir Sie dieses Mal einladen, mit der Technik des Radierens zu experimentieren.

Radieren – das heißt entwerfen, zeichnen, in Platten ritzen und mehrfach drucken.

Nur Mut zum Anfangen! Diese Veranstaltung ist für Neueinsteiger genauso geeignet wie für Menschen mit Vorkenntnissen.
Bringen Sie gerne (falls vorhanden) Entwürfe, Ideen und Skizzen mit. Wichtig ist außerdem eine Schürze oder geeignete Arbeitskleidung, bei Bedarf Gummihandschuhe und ein altes Handtuch, da die Druckfarbe „echt“ ist. Außerdem werden Scheren, Filzstifte und von innen unbeschädigte saubere Tetrapacks gebraucht.

Und warum Tetrapacks? Neben der traditionellen Technik auf kleinen Metall- (oder Plexiglas-) platten zu ritzen, wollen wir experimentieren. Eine einfache und spielerische Technik sind Radierungen auf Tetrapackunterlage.

Angeleitet wird dieser Workshop von Tanja Franke, Künstlerin aus Dresden

Konnten wir das Interesse wecken? Wenn ja, dann bitte unbedingt bis 28. November 2019 im Generationstreff SpinnNetz anmelden unter 03576 – 209016 oder SpinnNetz@schlupfwinkel-weisswasser.de oder direkt am Sorauer Platz 1 in Weißwasser. Dort gibt es auch nähere Informationen.