Theater der Generationen

Das Theater der Generationen ist ein fester Bestandteil der Angebote im SpinnNetz und trifft sich jeden Dienstag um 15:30 Uhr (genaue Daten siehe Aushänge). Es ist seit 1996 mit spannenden Stücken unterwegs und spielt jedes Jahr zu Weihnachten und im Frühjahr gemeinsam mit dem KALINKA-Chor Weißwasser e. V. im SpinnNetz. Auch Aufführungen in Schulen, zu Stadtfesten und bei anderen Gelegenheiten haben die Laienschauspieler durchgeführt – egal ob Puppentheater, Sketche oder kleine Theaterstücke.

Hier sind Menschen unterschiedlichster Herkunft und aller Altersgruppen die Akteure. Kreativität, Ideenreichtum, Teamfähigkeit werden ständig gefordert und gefördert. Theaterstücke und Kulissen sowie Kostüme oder Puppen entwerfen und bauen gehört genauso zu den anspruchsvollen Aufgaben wie das Einstudieren des Stückes, die Bedienung einfacher Technik und zuletzt die Aufführung.

Jeder Teilnehmer bringt sich gleichberechtigt in das Gruppengefüge ein. Viele bisher noch nicht genutzte Potenziale werden entdeckt und genutzt. Wer gern mitmachen möchte, kann ohne Anmeldung zu den Proben kommen oder sich bei uns im SpinnNetz bei Silke Krahl oder Jana Klose melden.