Wohnprojekte

Wir arbeiten traumapädagogisch, lösungs- und ressourcenorientiert, orientieren uns an den vorhandenen Fähigkeiten und Stärken und versuchen auf dieser Grundlage gemeinsam mit den jungen Menschen und ihren Familien neue Wege zu finden und sie zu begleiten.

  • Wohngruppen
    Unsere Wohngruppen arbeiten familienorientiert und bieten jeweils Platz für 4 (max. 5) Kinder/ Jugendliche. Die Gruppe stellt einen Lebensraum dar, der Sicherheit und emotionale Akzeptanz bietet, aber auch Anforderungen an die Gestaltung des Zusammenlebens stellt. In diesem Zusammenspiel können neue Verhaltensweisen und Perspektiven entwickelt werden.
     
  • Erziehungsstellen/ Einzelwohnprojekte
    Unsere Erziehungsstellen bieten bis zu zwei Kindern/ Jugendlichen Geborgenheit, Halt und
    intensive Betreuung in familiärer Gemeinschaft. Die positiven Aspekte eines privaten Familienlebens verschmelzen hier quasi mit einem professionellen Betreuungssetting.

Unsere Wohnprojekte befinden sich in den Landkreisen Görlitz (GR), Oberspreewald-Lausitz (OSL), Saale-Holzlandkreis (SHK) und in der Stadt Leipzig.