Ich kann kochen!

Ich kann kochen!

Seid dem Schuljahr 2019 fand in der Grundschule in Annahütte eine Arbeitsgemeinschaft zum Thema Kochen statt. Teilgenommen haben Grundschüler der 5. und 6. Klasse. Die Gruppe umfasste regelmäßig 6 Kinder. Im Mittelpunkt stand das Zubereiten von Lebensmitteln, der sichere Umgang mit Kochutensilien und der praktische Erwerb von Ernährungswissen und der Hygiene in der Küche.

Zum Abschluss des Kochkurses bereiteten die Kinder ihr Lieblingsgericht Kaierserschmarrn mit Puderzucker und echter Vanillesoße nocheinmal zu. Eingeladen zum Essen waren die Schulleiterin, 3 Lehrerinnen und eine Hortnerin. Alle waren vom Essen begeistert. Als Auszeichnung erhielten die Kinder das Kochdiplom „Ich kann kochen“ der Sarah Wiener Stiftung.

Außerdem wurde beschlossen, dass es auch im nächsten Jahr wieder eine AG Kochen geben soll.

Grundlage für die Arbeitsgemeinschaft bildete eine Förderung die Sarah Wiener Stiftung, die Kindern im Rahmen der Ernährungsbildung durch das Projekt für eine ausgewogene Ernährung begeistern möchte und dafür pädagogische Fachkräfte als Multiplikatoren ausbildet. Diese gehen zum Beispiel an Schulen um das Projekt umzusetzen und das Thema Ernährungsbildung nachhaltig in die Schule integrieren.