Bogenschießen

Bogen- und Bumerangbau

Bogen- und Bumerangbau

Eltern-Kind-Wochenende mit dem Titel: Steinzeitliche Waffenschmiede

13.-15. August 2021

Für 20 Teilnehmer*innen (TN) ist dieses Wochenende geplant. 10 TN können einen Langbogen aus Ratan bauen und die anderen 10 TN sich am Bau zwei verschiedener Bumerangmodell ausprobieren. Zum Progamm gehört natürlich auch das Werfen und das Schießen.

Im Rahmenprogramm gibt es Zeit und Möglichkeiten für die eigene Familie. Sei es am Lagerfeuer, dem Feuer machen, der Nachtwanderung oder beim Kistenklettern. Für jede*n TN ist etwas dabei.

Das Wochenende verbringen wir gemeinsam auf dem Seifenhof in Kunersdorf (Nee-Seeland). Dabei kann man in der Scheune oder im Zelt auf der ehemaligen Schafswiese schlafen.

Das Eltern-Kind-Wochenende kann ich mit anderen wichtigen Personen im Leben der Kinder und Jugendlichen begangen werden (Onkel, Oma, Bruder, Cousine, …).

Weitere Informationen zu den Referenten finden Sie hier.

Weitere Eckdaten:

  • für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren geeignet
  • Freitagabend ab 18 Uhr bis Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr
  • inkl. Verpflegung und Getränken (Wasser, Tee)
  • Anmeldung unter praeventionsprojekte@schlupfwinkel-weisswasser.de oder 035753-17139 oder 0173-9196376 (Marc Räder)
  • Begleitet durch Jana Szymczak, Marc Räder und Shirley
Gruppenbild Bumerangbau 2018
Bumerangbau in Drochow 2018