Kreisfinale im OSL-SPIEL-CUP am 20. April 2018 in Klettwitz

Kreisfinale im OSL-SPIEL-CUP am 20. April 2018 in Klettwitz

Tumblin-Dice-Turnier

Zum vierten Mal in Folge nahm unsere OSZ-Abteilung am kreisweiten Wettbewerb Spielcup OSL teil. Dabei wird in jedem Jahr ein anderes, meist unbekannteres, Gesellschaftsspiel von den Jugendsozialarbeitern des Landkreises ausgewählt. In Vorturnieren werden anschließend an Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen die Sieger der Vorrunden er-mittelt. Die beiden Erstplatzierten der jeweiligen Vorrunden treten dann gemeinsam mit einem Sozialarbeiter der Einrichtung im Finale an und kämpfen um Wertgutscheine für Freizeitaktivitäten bei der Einzel-wertung sowie um den großen Wanderpokal für das beste Team (Einrich-tung oder Schule). In diesem Jahr hieß das Spiel Tumblin Dice, ein Würfelspiel für jedes Alter, bei dem vor allem Geschick und Nervenstärke aber auch eine Portion taktisches Verhalten und Glück gefragt sind.

Unsere beiden qualifizierten Finalteilnehmer waren in diesem Jahr Rami und Yahia. Beide zeigten überzeugende Leistungen. Am Ende verpasste Yahia nur denkbar knapp den Gesamtsieg in der Einzelwertung und wurde Dritter von 35 teilnehmenden Jugendlichen, was mit einem Gutschein im Wert von 30,- € prämiert wurde. In der Teamwertung holten unsere Beiden, gemeinsam mit ihrem Schulsozialarbeiter Herrn Stephan sogar erstmals den Kreismeister-Titel und somit den großen Wanderpokal für mindestens ein Jahr ins OSZ nach Sedlitz!

OSZ Lausitz – Abteilung 2